Kreis Nordfriesland : Reetdachhaus brennt ab und es entsteht ein Schaden von 200.000 Euro

Avatar_shz von 14. August 2020, 08:23 Uhr

Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Gebäude brannte komplett ab.

Koldenbüttel | Bei einem Feuer in einem Reetdachhaus in Koldenbüttel im Landkreis Nordfriesland ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Der Brand brach in der Nacht zum Freitag aus ungeklärten Umständen im Dachstuhl des Gebäudes aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Schnell breiteten sich die Flammen auf den Rest des Hauses aus. Die Bewohner brachten sich al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen