Hamburg : Pkw-Zusammenstoß auf Finkenwerder Straße

<p>Der Zusammenstoß von zwei Pkw auf der Finkenwerder Straße legte den Berufsverkehr zeitweise lahm.</p>
Foto:
1 von 1

Der Zusammenstoß von zwei Pkw auf der Finkenwerder Straße legte den Berufsverkehr zeitweise lahm.

Auf der Finkenwerder Straße sind aus ungeklärter Ursache zwei PKW zusammengestoßen. Rückstaus sorgten für Verkehrsbehinderungen.

shz.de von
03. August 2016, 19:00 Uhr

Hamburg | Aus bislang ungeklärter Ursache sind gegen 16.30 Uhr zwei Pkw auf der Finkenwerder Straße zusammengestoßen. Dabei haben sie zum Teil auch andere Lkw beschädigt. Durch die „ungünstige“ Unfallstelle staute sich der Verkehr mehrere Kilometer.

Der Rückstau reichte bis über die Köhlbrandbrücke. Auch die Autobahnabfahrt „Finkenwerder“ war stark betroffen. Der Verkehr staute sich zudem auf der A7.

Die Polizei nahm den Unfall auf. Für Bergungsarbeiten der Pkw musste die Finkenwerder Straße teilweise in Richtung Finkenwerder vollgesperrt werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert