Unfall auf Pferdeweide in Haffkrug : Pferd verletzt 4-jähriges Kind schwer

Das Mädchen hielt sich auf der Weide auf, als das Pferd nach hinten ausschlug.

shz.de von
12. September 2017, 14:23 Uhr

Haffkrug | Am Montagnachmittag wurde ein 4-jähriges Mädchen von einem Pferd getreten und dabei schwer verletzt. 

Das Kind besuchte am Montag gemeinsam mit Bekannten ihrer Familie eine Weide in Haffkrug, um dort die freilaufenden Pferde zu sehen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam dabei ein Tier auf die 4-Jährige zugelaufen, schlug nach hinten aus und traf das Mädchen am Kopf.

Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert