Landesweite Kontrollen in SH : Mehr als 120 Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss erwischt

shz+ Logo
Neben Alkohol kontrollierten die Polizisten auch auf Drogen- und Medikamenteneinfluss.

Neben Alkohol kontrollierten die Polizisten auch auf Drogen- und Medikamenteneinfluss.

Mehr als 5000 Fahrer wurden am vergangenen Wochenende auf Alkohol- oder Drogenkonsum überprüft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Juni 2019, 14:15 Uhr

Kiel | Polizisten haben in Schleswig-Holstein bei Schwerpunktkontrollen in der vergangenen Woche mehr als 5000 Fahrer auf Alkohol- oder Drogenkonsum überprüft. 121 Personen untersagten die Beamten wegen Alkohol-...

iKel | lontieiPzs eanhb in lgeeisiSwsloch-ntH ebi tlnclSreoehtwnnokpukr in dre nnvergeaeng hcoeW mehr sla 0050 rrheaF afu l-hAloko eord rksgmeDuoonn üfe.tpbrür 112 sPoenner rsgeenntuta edi neBmate newge lAhlk,oo- r-gDoen eord dnseiesailnkemnutefM ied htaeireW,ftr iew sad aznisadotmileeLp am ithowMtc lteeitm.it

nI eebulrsesWn is(Ker mercahDhitn)s raw rremhene trenfrAuhao ine anMn aff,leeanlug dre nesi hFugarez rehmcahf ni den grhvGnkeeree kneelt udn lceghilid itm pomTe 02 ewsgtuern rwa. Eein unrtwefige-entBagensaSz lslteet bei erd erltolKon des eaMsnn s,etf sdsa dreise eknie teülggi Fnehlrubsaira ettah dun ienne ohtoemllAka vno 43,2 mlrPieol sw.aeuif

LMHXT kBolc | lhmulBoitianrtoc üfr ilktre A

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert