Landesweite Kontrollen in SH : Mehr als 120 Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss erwischt

Avatar_shz von 12. Juni 2019, 14:15 Uhr

shz+ Logo
Neben Alkohol kontrollierten die Polizisten auch auf Drogen- und Medikamenteneinfluss.

Neben Alkohol kontrollierten die Polizisten auch auf Drogen- und Medikamenteneinfluss.

Mehr als 5000 Fahrer wurden am vergangenen Wochenende auf Alkohol- oder Drogenkonsum überprüft.

Kiel | Polizisten haben in Schleswig-Holstein bei Schwerpunktkontrollen in der vergangenen Woche mehr als 5000 Fahrer auf Alkohol- oder Drogenkonsum überprüft. 121 Personen untersagten die Beamten wegen Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinfluss die Weiterfahrt, wie das Landespolizeiamt am Mittwoch mitteilte. In Wesselburen (Kreis Dithmarschen) war mehreren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert