Elsmhorn : Im Freibad: Chlorgas tritt aus – ein Mitarbeiter verletzt

Die Feuerwehr musste am Donnerstag zu einem Chlorgasunfall ausrücken. Grund war vermutlich eine defekte Mischanlage.

shz.de von
17. Mai 2018, 17:34 Uhr

Elmshorn | Ein Chlorgasunfall in einem Freibad in Elmshorn hat am Donnerstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Badegäste wurden durch das austretende Gas nicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Mitarbeiter das Bads wurde jedoch mit Kopfschmerzen zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen trat das Gas wegen einer defekten Mischanlage aus.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen