Polizeieinsatz : Hanfplantage in Flensburger Mehrfamilienhaus gefunden

Die Beamten fanden mehrere Cannabispflanzen in der Wohnung.

shz.de von
11. Juli 2018, 10:07 Uhr

Flensburg | Einsatzkräfte der Polizei Flensburg und Beamte der Kriminalpolizei sind am Dienstagabend in den Flensburger Stadtteil Weiche ausgerückt. Anwohner hatten die Beamten gerufen, die auf Hinweise hin, von 18 bis 20 Uhr eine Wohnung in einem größeren Mehrfamilienhaus durchsuchten.

Polizeisprecherin Sandra Otte bestätigte am Mittwochmorgen, dass in der Wohnung unter anderem Cannabispflanzen und weitere Beweismittel sichergestellt wurden. Zu der Menge der Pflanzen, die in Beschlag genommen wurden, wurde zunächst keine Angabe gemacht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert