zur Navigation springen
Blaulichtmonitor

24. Oktober 2017 | 08:23 Uhr

Sterup : Güllebehälter läuft über

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

In Sterup (Kreis Schleswig-Flensburg) läuft ein Güllebehälter über - und die Jauche droht, in einen Fluss zu laufen.

shz.de von
erstellt am 20.Jun.2016 | 13:47 Uhr

Sterup | Ausgetretene Jauche sorgte am Montagvormittag für einen Feuerwehreinsatz in Sterup (Kreis Schleswig-Flensburg). Gegen 6.15 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr in Sterup ein, alarmiert wurden auch die umliegenden Wehren aus Grünholz und Steinbergkirche sowie der Löschzug Gefahrgut aus Schleswig. Nach Angaben von Sterups Wehrführer Hartwig Petersen war der Güllebehälter eines Hofes im Ortsteil Bremholm über Nacht übergelaufen.

Die Einsatzkräfte versuchten daher, den Weg der Gülle nachzuvollziehen und zu verhindern, dass sie über Vorfluter in die Lippingau gelangt. Mit Sandsäcken und Planen sei dies gelungen, so dass die aufgenommene, stark verdünnte Jauche letztlich auf landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht werden konnte. Ein größerer Umweltschaden sei nicht entstanden, so der Wehrführer, dessen Einsatz gegen 11.45 beendet war. „Mit einem blauen Auge davongekommen“, resümierte er.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert