Lübeck-Zentrum/Bad Schwartau : Fünf Verletzte auf A1: Lastwagen schiebt vier Autos zusammen

shz+ Logo
Die Autos waren nicht mehr fahrbereit uns mussten abgeschleppt werden.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit uns mussten abgeschleppt werden.

Es wurden fünf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Laut Polizei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. Mai 2019, 11:18 Uhr

Lübeck | Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 1 bei Lübeck im stockenden Verkehr auf ein Auto aufgefahren und hat dabei insgesamt vier Wagen ineinander geschoben. Bei dem Auffahrunfall am Samstag wurden fünf M...

üebckL | iEn faahtegLwrrsnea its auf dre nuobathA 1 bie ebLküc mi docksteenn rkVereh auf ien Aotu haefugfenra ndu tha beaid ssaegmnti reiv eWagn niadnrneei bhgseo.ecn eBi med fhfuAnaalfurl am gmatSas rnwedu ffün Mnscehne zvtt,lree wezi vno ehnni rews,ch iew ied ziPoeil am taSgnon ti.telmtie

nmaDhce eegretnei csih dre aUlnfl nichswze nde ltusslAeshnclnse uZkmünebcer-tL und aBd Srwuchata ni utncRigh ord.nNe Dre ejriä1gh-4 gefsrtwaehnLraa bebli ibe dme Valrlof vezetrunt.l

eiwZ der uansosnAeits newrud hcwsre trtlevze ni ien ashaennkrKu g.btearhc Ltau lizeioP tndnteas nie esSndchaahc mi eheöhnr lfngeilfnsetü re.heBic

TMHXL Bcolk | itlitrolmhoBucna frü eAk rtli

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert