Lübeck-Zentrum/Bad Schwartau : Fünf Verletzte auf A1: Lastwagen schiebt vier Autos zusammen

shz+ Logo
Die Autos waren nicht mehr fahrbereit uns mussten abgeschleppt werden.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit uns mussten abgeschleppt werden.

Es wurden fünf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Laut Polizei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
05. Mai 2019, 11:18 Uhr

Lübeck | Ein Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 1 bei Lübeck im stockenden Verkehr auf ein Auto aufgefahren und hat dabei insgesamt vier Wagen ineinander geschoben. Bei dem Auffahrunfall am Samstag wurden fünf M...

ckbeLü | iEn asreLnaaefwtrhg its fau erd ohntAbua 1 eib cebLük im oceskdnnet eeVrhkr fua eni ouAt fraeghaufne dnu tah eaidb gsntaisme irev gnWae deinrianen gehb.nosce eiB edm nluhflafruAfa ma smgataS erdunw ünff ecMnnseh ztlrv,tee zwie onv nehin he,crsw wei eid eoPizli ma gSotnna ietmltte.i

aDmcehn gieetenre isch der Uflnla csznhiew edn snnslcelsAutlesh rZnuec-tbLmeük und Bad Sawtucrah ni Rncuhitg rndoN.e rDe ägrhe1ji-4 eLnrsaeathrgwfa blbei bei dem oaVlrfl vru.tezeltn

iwZe red snauistnoAes ruendw hcserw tvzltree ni nie Kraenasnhuk rt.hcgbea aLtu loePizi tetnadns ein ndashScceha mi eneöhrh gnnteelisffül ehrieB.c

TXLMH ocBlk | lootaciBtnrumihl ürf t krliAe

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert