Laboe : Feuer in spanischem Restaurant löst Großeinsatz aus

Der Brand war nach ersten Erkenntnissen in der Küche des Lokals ausgebrochen.

shz.de von
03. Juli 2018, 08:05 Uhr

Großeinsatz der Feuerwehr: Ein spanisches Restaurant ist am Montag in Laboe (Kreis Plön) in Brand geraten. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen in der Küche des „El Meson Playa“ aus.

Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert und traf wenig später am Einsatzort ein. Zu diesem Zeitpunkt schlugen bereits Flammen aus dem Dach des Gebäudes. Unter Atemschutz rückten die Feuerwehrleute gegen die Flammen vor. Auch zwei Drehleitern wurden bei den Löscharbeiten eingesetzt.

Da sich Brandnester in den Zwischendecken des Gebäudes bildeten, gestalteten sich die Löscharbeiten aufwändig. Das Feuer konnte am Montag erst in den Abendstunden gelöscht werden, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstagmorgen mitteilte.

Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. „Man kann das schon als Totalschaden bezeichnen“, sagte der Sprecher. „Verletzt wurde aber glücklicherweise niemand, weil das Restaurant am Montag seinen Ruhetag hatte.“

Die Polizei ermittelt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert