Kiel : Fahrgast überfallt Fahrer und raubt Taxi

Ungebetener Fahrgast: Erst ließ er sich mit dem Taxi nach Mettenhof fahren, dann überfiel er den Fahrer und raubte den Wagen.

shz.de von
01. August 2016, 14:54 Uhr

Kiel | Ein Mann hat in Kiel nicht nur „seinen“ Taxifahrer überfallen, sondern auch noch dessen Wagen geraubt. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte sich der Täter in der Nacht zum Sonntag vom Hauptbahnhof in den Stadtteil Mettenhof bringen lassen.

Dort angekommen, habe er den 60 Jahre alten Fahrer von hinten gewürgt. Der Taxifahrer konnte sich befreien und lief weg. Daraufhin verschwand der Räuber mit dem Taxi, das später wenige Kilometer entfernt gefunden wurde.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert