Hattstedt : B5: Auto steht in Flammen

Avatar_shz von 25. Oktober 2018, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Das Auto ist völlig ausgebrannt.

Das Auto ist völlig ausgebrannt.

Der Fahrer fährt geistesgegenwärtig an den Fahrbahnrand und rettet sich mit einem beherzten Sprung aus dem Pkw.

Hattstedt | Dramatische Momente am Donnerstag um 13.50 Uhr auf der Bundesstraße 5 zwischen Husum und Hattstedt (Kreis Nordfriesland): Während der Fahrt geht ein silberfarbener Opel Corsa plötzlich in Flammen auf – der Fahrer steuert noch geistesgegenwärtig an den rechten Fahrbahnrand und kann sich dann nur noch mit einem Sprung aus dem Auto retten. Augenblicke sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert