Hamburg-Moorburg : Auto liegt auf dem Dach im Wassergraben – Fahrer vermisst

shz_plus
Am Moorburger Kirchdeich kam es in der Nacht aus ungeklärter Ursache zu einem Unfall.

Am Moorburger Kirchdeich kam es in der Nacht aus ungeklärter Ursache zu einem Unfall.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. November 2018, 09:57 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag erreichte die Feuerwehr gegen zwei Uhr ein Notruf aus Moorburg. Neben dem Moorburger Kirchdeich entdeckten Passanten ein Auto auf dem Dach im Graben und alarmierten di...

In der tachN von geatiFr afu saStamg eiretehrc edi heFeruerw engeg zwei hrU ine oNfrtu usa Mgor.uobr

Nnebe emd uMerobrogr icdheihcKr ecdetketnn eaPsnnats nie utoA uaf emd haDc mi Graenb udn maritarenel eid uwer.Fehre Die lemktptoe aeFkhbrneria arw tnrue asser.W

ieD euhrFewre nmetsus zgo sda zergaFhu sau med enG,bar um eeuntveell ensrePno uas med naeWg zu ibee.nerf itM enemi hufagcsLheröz nknteon dei kitfzärsnEeta ads uzagheFr aus emd nGreba eben.gr mI nneInumra etfhel erba edej uSpr vno ieenm e.harrF saD utoA arw rel.e Achu edi agueuspaAflfn lsol ncha sretne egannAb sierbet kalt neegesw nesi. Vlctruimhe egeeeritn shci erd lnaflU beirets nutednS v.hroer bO eid annIsess dse ksPw rtveeltz ,sidn sit u.aknlr Dei ästaifzeErtnk csnehtu roselgolf eid bunmeUgg ab.

XLMHT cBlok | onicBolluimatrth frü ritAkle

zur Startseite