A23 : Auffahrunfall: Van kracht in Honda

Ein schwarzer Van kollidiert mit dem Honda.

Ein schwarzer Van kollidiert mit dem Honda.

Die Insassen des vorausfahrenden Autos verletzten sich. Die Autobahn war etwa eine Stunde gesperrt.

shz.de von
05. September 2018, 17:17 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der A23 verletzten sich zwei Menschen. Ein schwarzer Van war nach Aussage der Polizei auf einen vorausfahrenden Honda mit Itzehoer Kennzeichen aufgefahren. Die Insassen des Hondas mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Mit zwei Abschleppwagen wurden die Fahrzeuge von der Autobahn entfernt. Die A23 war in Fahrtrichtung Heide für etwa eine Stunde gesperrt.
 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert