B206 bei Bad Segeberg : Acht Verletzte bei schwerem Unfall mit vier Fahrzeugen

Unter den Verletzten war auch eine Familie mit einem achtjährigen Kind.

Unter den Verletzten war auch eine Familie mit einem achtjährigen Kind.

Vier Autos krachen auf der B206 zusammen - dabei werden acht Insassen verletzt.

Avatar_shz von
20. März 2016, 15:37 Uhr

Am Sonntagmittag gegen 11.45 Uhr kam es auf der B206 bei Bockhorn in Richtung Bad Segeberg zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und insgesamt acht Verletzten, davon zwei Schwerverletzte. Unter den Verletzten war auch eine Familie mit einem achtjährigen Kind.

Zum Unfallort rückten vier Freiwillige Feuerwehren, unter anderem aus Todesfelde und Hartenholm, sowie zwei Rettungshubschrauber, fünf Notärzte und acht Rettungswagen aus. Zwei Autoinsassen aus einem VW Up mussten mit schwerem hydraulischem Gerät aus dem Auto befreit werden. Anschließend wurden sie dem Rettungsdienst übergeben und mit zwei Rettungshubschraubern nach Kiel und Hamburg geflogen. Die anderen Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser verteilt.

Schadenshöhe und Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten bleib die B206 in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert