Kreis Segeberg : Abbiegeunfall in Garstedt: 50-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Avatar_shz von 06. Juni 2019, 12:44 Uhr

Eine 75-jährige Autofahrerin übersah vermutlich beim Rechtsabbiegen in den Friedrichsgaber Weg die Frau aus Norderstedt.

Norderstedt | In Garstedt (Kreis Segeberg) ist es Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Fahrradfahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhr eine 75-jährige Autofahrerin aus Norderstedt gegen 11.55 Uhr die Kirchenstraße und erfasste auf der Kreuzung des Friedrichsgaber Weges b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert