Alkoholisiert und auf Drogen : Pinneberger Polizei zieht zwei Autofahrer aus Elmshorn aus dem Verkehr

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 14:29 Uhr

shz+ Logo
Polizist mit gelber Warnweste und Anhaltekelle, bei einer Verkehrskontrolle.
Polizist mit gelber Warnweste und Anhaltekelle, bei einer Verkehrskontrolle.

Die 43 und 39 Jahre alten Männer fielen den Beamten bei einer Kontrolle in der Berliner Allee auf.

Pinneberg | Am Mittwochabend (17. Februar) sind bei einer stationären Kontrolle der Polizei Pinneberg in der Berliner Straße zwei Fahrer dingfest gemacht worden, die in ihrem Zustand nicht hätten fahren dürfen. Die Weiterfahrt wurde jeweils untersagt. Mehr als 0,5 Promille Bei einem 43-jährigen Elmshorner hatten die Polizisten den Verdacht, dass er Alkohol ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen