Brand in Hamburg : Mülltonne an einer Hauswand steht in Flammen

Avatar_shz von 30. März 2021, 08:46 Uhr

shz+ Logo
Sowohl die Berufsfeuerwehr, als auch die Freiwillige Feuerwehr Pöselsdorf mussten anrücken.
Sowohl die Berufsfeuerwehr, als auch die Freiwillige Feuerwehr Pöselsdorf mussten anrücken.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus nur knapp verhindern.

Hamburg | In der Nacht von Montag auf Dienstag geriet gegen 3 Uhr eine Mülltonne an einer Hauswand an der Grindelallee in Hamburg in Brand. Warum die Mülltonne in Flammen aufging, ist unklar. Die Feuerwehr, die mit einem Löschzug der Wache Fünfzehn und der Freiwilligen Feuerwehr Pöseldorf ausrückten, konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Haus nur knapp ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert