Blaulicht Hamburg : Mit 3,76 Promille: 41-Jähriger greift in Altona einen Polizisten an

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 13:57 Uhr

shz+ Logo
_202106131357_full.jpeg

Der Mann versuchte in den Räumen eines Schnellrestaurants seine Notdurft zu verrichten und griff einen Polizisten tätlich an. Letzterer wusste sich zu wehren.

Hamburg-Altona | Ein stark betrunkener Mann hat am Bahnhof Altona einen Bundespolizisten angegriffen und ist vorläufig festgenommen worden. Bei dem 41 Jahre alten Mann sei ein Atemalkoholwert von 3,76 Promille gemessen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er hatte am Samstag den Angaben nach einen herbeigerufenen Bundespolizisten angegriffen. Dieser konnte de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert