Unfall in Dithmarschen : L68 bei Groven: 19-jähriger Audifahrer gerät in Gegenverkehr –zwei Verletzte

Avatar_shz von 18. September 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Aufprall wurde der Audi auf ein Feld geschleudert.
Bei dem Aufprall wurde der Audi auf ein Feld geschleudert.

Bei dem Unfall wurde der Motorblock des Audi herausgerissen. Eine Stunde lang war die Straße voll gesperrt.

Groven | Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße 68 bei Groven im Kreis Dithmarschen sind am Samstagvormittag zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 19-Jähriger gegen 9.45 Uhr mit seinem Audi aus Lunden in Richtung Hemme unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der junge Mann in einer Linkskurve die Kontrolle über sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert