Nachts in Henstedt-Ulzburg : Entlegenes Wohnhaus brennt nieder – Bewohner sind wohlauf

Avatar_shz von 28. Dezember 2021, 06:43 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr bekämpft die Flammen. Zunächst war es schwierig, an ausreichend Löschwasser zu kommen.
Die Feuerwehr bekämpft die Flammen. Zunächst war es schwierig, an ausreichend Löschwasser zu kommen.

Die Feuerwehr kann das spät gemeldete Feuer nur von Außen löschen. An Personenrettung ist nicht zu denken. Unklar ist zunächst, ob die beiden Bewohner sich im Haus befunden hatten.

Henstedt-Ulzburg | Es ist mitten in der Nacht zu Dienstag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert