Trotz Inzidenz von 550 : Corona-Verstöße: Polizei löst Hochzeitsfeier in Hamburg-Hammerbrook auf

Avatar_shz von 08. Januar 2022, 10:24 Uhr

shz+ Logo
Weil die Gäste einer Hochzeit in Hamburg gegen geltende Corona-Regeln verstießen, löste die Polizei die Feier auf. Jetzt drohen Bußgelder.
Weil die Gäste einer Hochzeit in Hamburg gegen geltende Corona-Regeln verstießen, löste die Polizei die Feier auf. Jetzt drohen Bußgelder.

Nach dem Großeinsatz wurde das Restaurant für zwei Wochen geschlossen. Den Gästen und dem Betreiber drohen nun Bußgelder.

Hamburg | Weil einige Gäste gegen die Corona-Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert