L153 in Dithmarschen : Volltrunkener Fahrer prallt mit Firmenwagen gegen Baum

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 08:27 Uhr

shz+ Logo
_202105030827_full.jpeg

Der 31-jährige Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen und musste nicht ins Krankenhaus.

Wesselburen | Am Sonntagabend (2. Mai) ist auf der Landstraße 153 zwischen Wesselburen und Wöhrden im Kreis Dithmarschen ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Ein Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 2,87 Promille, eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Verkehrsunfall geschah kur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert