Unfall im Kreis Segeberg : Autofahrer landet nach Irrfahrt auf den Gleisen

Avatar_shz von 14. November 2021, 20:10 Uhr

shz+ Logo
Das Auto kam auf den Gleisen zum Stehen.
Das Auto kam auf den Gleisen zum Stehen.

Es war bereits dunkel, als der Mann mit seinem Auto mitten auf den Gleisen landete. Warum das passierte, ist noch nicht bekannt.

Henstedt-Ulzburg | Am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr ist am Bahnübergang Beckershof in Henstedt-Ulzburg ein Auto auf den Bahngleisen gelandet. Der Fahrer des Pkw hatten offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Er blieb unverletzt. Die Bahnstrecke der AKN wurde in dem Bereich komplett gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg wurde alarmiert und zog...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen