Polizei bittet um Hinweise : 42-Jährige aus Bad Oldesloe wird vermisst

Vanessa Hecklau ist am Dienstagmorgen zum Einkaufen gegangen und nicht mehr zurückgekehrt.

Avatar_shz von
03. Juli 2019, 14:51 Uhr

Ratzeburg | Seit Dienstag, 10 Uhr, wird die 42-jährige Vanessa Hecklau vermisst. Sie ist krank und möglicherweise orientierungslos, teilt die Polizei mit. Die Vermisste ist derzeit in einer Betreuungseinrichtung in Bad Oldesloe wohnhaft. Von dort ist am Dienstagmorgen zum Einkaufen gegangen und nicht mehr zurückgekehrt.

Vanessa Hecklau
Polizeidirektion Ratzeburg

Vanessa Hecklau

 

Eine sofort eingeleitete Suche verlief bislang ohne Erfolg. Vanessa Hecklau wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,60 Meter groß
  • schlank
  • lange, braune Haare, evtl. geflochtener Zopf
  • bekleidet mit einer dunklen Hose (vermutlich Leggins oder Jogginghose) und einem hellen T-Shirt

Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizei in Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531/5010 oder dem Notruf 110 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert