Kreis Segeberg : 19-Jährige stirbt bei Autounfall

Am Freitagabend kam die Fahrerin aus ungeklärter Ursache von der Straße ab. Sie starb noch an der Unfallstelle.

shz.de von
09. Juni 2018, 09:57 Uhr

Neuengörs | Ein junge Autofahrerin aus Lübeck ist bei einem Unfall im Kreis Segeberg ums Leben gekommen. Die 19-Jährige sei am Freitagabend auf der Kreisstraße 7 (Dorfstraße) von Stubben Richtung Neuengörs unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte.

Kurz vor der Ortschaft Neuengörs kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr dort gegen einen Baum. Warum der Wagen von der Straße abkam, war laut Polizei zunächst unklar. Die junge Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kiel wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert