Kiel 74-Jähriger entkommt bei Wohnungsbrand

Von dpa | 01.02.2013, 07:44 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand in Kiel ist ein 74 Jahre alter Mann unverletzt aus den Flammen entkommen.

Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses war aus zunächst ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Der Bewohner hatte sich bereits aus der Wohnung gerettet, als die Feuerwehr eintraf. Schnell hatten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle.