Lübeck : Zwei Verletzte nach Dachstuhlbrand

Im Lübecker Stadtteil Kücknitz brannte ein Dachstuhl in voller Ausdehnung. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Avatar_shz von
22. August 2011, 09:34 Uhr

Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses sind in der Nacht zum Montag bei einem Brand in Lübeck-Kücknitz verletzt worden. Während ein Bewohner aus dem viergeschossigen Wohnhaus mit der Drehleiter gerettet wurde, mussten zwei Menschen medizinisch versorgt werden, wie die Feuerwehr mitteilte. In dem Dachstuhl war aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Aller Voraussicht nach werde das Gebäude wieder bewohnbar sein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen