zur Navigation springen

Wetter : Einzelne Schauer bei wechselnder Bewölkung

vom

Am Montag ziehen Regenfälle und Gewitter allmählich nach Osten ab, wobei es gebietsweise noch kräftig regnen kann. Ansonsten gibt es bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer oder kurze Gewitter, vor allem nach Nordwesten hin.

Die Temperatur steigt auf maximal 15 bis 21 Grad. Der Wind weht meist schwach aus vorherrschend westlichen Richtungen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

In der Nacht zum Dienstag entwickeln sich im Nordwesten noch einzelne Schauer, an der Nordsee auch kurze Gewitter. Auch im Südwesten regnet es zeitweise, während es im Osten teilweise aufklart. Die Temperatur geht auf 13 bis 6 Grad, unmittelbar an der See auf Werte um 15 Grad zurück.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Sep.2013 | 19:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen