zur Navigation springen

Anzeigen : Auf der Suche nach dem Glück – ein Spiel mit bewegter Geschichte

vom

Das Glück – schon immer suchten die Menschen danach. Auch wenn Glück für jeden etwas anderes bedeutet: Wohlstand ist für die meisten eine der wichtigsten Grundlagen zum Glücklichsein.

Plötzlich ganz viel Geld sein Eigen nennen – die Lotterie macht es möglich! Genau wie die Suche nach dem Glück blickt sie auf eine sehr lange Geschichte zurück.

Am Anfang war die Ratsherrenwahl
Genua im 15. Jahrhundert: Wieder einmal stand die jährliche Wahl der Ratsmitglieder an. Die anwesende Bevölkerung sollte dafür den Namen des von ihnen favorisierten Ratsherrn auf ein Stück Papier schreiben. Ein findiger Genuese erkannte, dass sich auf diese Art und Weise eine ganze Menge Geld einnehmen ließ und ersetzte die Namen auf den Zetteln durch verschiedene Zahlen. Diese Nummernzettel konnten erworben werden und nahmen im Anschluss an der Verlosung einiger Preise teil. Die Lotterie war geboren und sorgte in Windeseile für zusätzliche Geldquellen.

Einmal durch Europa: Der Siegeszug der Lotterie
Auch in den Niederlanden entstanden zur gleichen Zeit Lotteriespiele. In Flandern, der Heimat vieler geschäftstüchtiger Kaufleute, wurden ebenfalls Preise verlost: Hier sollte mit dem Erlös das neue Stadttor des Städtchens Sluis finanziert werden. Die Stadtväter machten mit der Lotterie dicke Gewinne – und ein prächtiges Stadttor war ganz schnell im Bau. Nach diesem Erfolg fanden auch andere Geschmack an dieser Art, die Staatskassen zu füllen: Könige, Kurfürsten und Herzöge finanzierten mit Lotterien ganze Schlossanlagen. In Bremen wurde mit Hilfe von Spielerlösen ein Zuchthaus gebaut, Friedrich der Große nutzte Lotteriegewinne für die Errichtung des Potsdamer Neuen Palais und deckte damit sogar die Verpflegungskosten für seine Soldaten.

Auch heute noch: Gewinnchancen für alle
Heutzutage bestimmen Klassenlotterien wie NKL oder SKL das Bild der großen Lotterien. Die Lose dafür können bei staatlichen Lotterie-Einnahmen wie beispielsweise SKL Boesche bezogen werden. Neben großen Geldgewinnen winken den Teilnehmern mit ein wenig Glück auch Sachpreise wie Reisen, Autos oder Immobilien.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert