Opern-Stimmen auf dem Markt

 Foto: Schröder
Foto: Schröder

shz.de von
11. Juli 2011, 03:59 Uhr

Eutin | Davon hätte das Publikum gern noch mehr gehört: Einen musikalischen Bilderbogen von Mozarts Don Giovanni zum amerikanischen Musical des 20. Jahrhunderts spannten gestern Nachmittag sechs Solisten der Oper "Hänsel und Gretel" auf dem Markt. Auch für die amerikanischen Sänger schien es ein Vergnügen zu sein, besonders für Annelize Sussman, die ein Stück aus der Oper "Peter Pan" von Leonard Bernstein vortrug: Sie sei froh, einmal in einem Kleid auftreten zu dürfen, verriet Moderator Sascha Mink, schlüpft sie doch sonst in die Rolle des Hänsel.

Zuvor hatte die Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE) einige Dutzend Luftballons in den Himmel steigen lassen. An jedem der Ballons, die vom Markt in Richtung Opernbühne davonschwebten, baumelte ein Gutschein für zwei Eintrittskarten zu "Hänsel und Gretel".

Ein Sonderkonzert Titel "Kansas virtuos" präsentiert der Rotary Club Eutin am Donnerstag, 14. Juli, ab 20.30 Uhr auf der Probebühne der Opernscheune. Margaret Marco (Oboe), Robert Baldwin (Bratsche), Robert Walzel (Klarinette) und Richard Weber (Klavier) spielen Musik von Mozart, Robert Schumann und anderen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen