Forsa-Umfrage : Zweitstärkste Partei: Robert Habecks Grüne überholen die SPD

Avatar_shz von 01. Oktober 2018, 20:11 Uhr

shz+ Logo
„Wir machen Politik und schielen nicht auf Prozente“, kommentiert Grünen-Bundeschef Robert Habeck das Umfrageergebnis.
„Wir machen Politik und schielen nicht auf Prozente“, kommentiert Grünen-Bundeschef Robert Habeck das Umfrageergebnis.

Neue Generation grüner Wähler: Eine Forsa-Umfrage sieht die Ökopartei erstmals seit der Fukushima-Katastrophe wieder auf Platz 2.

Berlin/Kiel | Die Grünen haben einer Umfrage zufolge die SPD als zweitstärkste Partei auf Bundesebene abgelöst. In dem am Montag veröffentlichten Trendbarometer des Meinungsforschungsinstitutes Forsa kamen die Grünen auf 17 Prozent, während die SPD nur 16 Prozent erreichte. Es ist das erste Mal seit der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima im Jahr 2011, dass ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen