Geringer Lohn und lange Tage : Zehntausende Lkw-Fahrer fehlen: Droht der Versorgungskollaps?

Avatar_shz von 02. Juni 2019, 17:52 Uhr

shz+ Logo
Zugeparkt: Überfüllte Parkplätze und Raststätten sind nur eines der Probleme für die Trucker.
Zugeparkt: Überfüllte Parkplätze und Raststätten sind nur eines der Probleme für die Trucker.

Zu wenig Lkw-Fahrer: Wenige Berufsanfänger rücken nach. Die Branche will gezielt Frauen für den Job werben.

München | Weil immer mehr Lastkraftfahrer fehlen, will die Logistikbranche den Beruf attraktiver machen und gezielt Frauen ansprechen. Geringer Lohn, lange Tage und schlechte Arbeitsbedingungen haben die Tätigkeit in den vergangenen Jahren zunehmend unbeliebt gemacht. Das Ende der Wehrpflicht hat den Mangel verschärft. Mittlerweile fehlen zwischen 45.000 und 60...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen