Kinder und Corona im Landtag : „Wir brauchen soziale Kontakte, aber auch Sicherheit“

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 18:26 Uhr

shz+ Logo
Emma-Louise Döhler vom Jungen Rat Kiel, stellt sich den Fragen der Abgeordneten.
Emma-Louise Döhler vom Jungen Rat Kiel, stellt sich den Fragen der Abgeordneten.

Die zwei jungen Reporterinnen Hannah Bockholt (15) und Janne Köster (14) schreiben über die Expertenbefragung im Landtag.

Kiel | Wir werden nicht gehört. Unsere Perspektive wird nicht beachtet. Das war die Hauptaussage in der Experten-Anhörung im Landtag bezüglich der Auswirkungen von den Maßnahmen auf Kinder und Jugendliche. Sowohl Emma-Louisa Döhler, 19 Jahre, Vorsitzende des J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen