Vorlese-Aktion: Zeit spenden

shz.de von
15. Mai 2018, 14:24 Uhr

Die Emmaus-Kirchengemeinde und die Diakoniestation Elmshorn planen ein neues Projekt, bei dem Freiwillige ältere Menschen besuchen und ihnen vorlesen. Die Aktion „Besuch mit Buch“ erstreckt sich über den Zeitraum vom 1. September bis zum 30. November. In diesen Wochen wird jeder Teilnehmende mit einem Buch in der Hand einen älteren Menschen mehrmals besuchen, um diesem vorzulesen. Begleitend zu diesen Besuchen nehmen die Vorleser an drei Informations- und Fortbildungsabenden teil, wo das Vorgehen miteinander besprochen wird. Dort gibt es auch Hinweise zu geeigneter Literatur, zur Vorbereitung der Besuche und zur Reflexion des Erlebten. Wer Interesse hat, bei diesem Projekt dabei zu sein, kann sich bis zum 30. Juni bei Pastorin Karin Johannigmann unter Telefon (04121) 4916465 und per E-Mail an k.johannigmann@emmausgemeinde-elmshorn.de anmelden. Ein Infoabend für alle Interessierten findet am 2. Juli um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Thomaskirche, Breslauer Straße 3, statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen