Erschossener Obdachloser in Bad Oldesloe : Vater von Robin L. schreibt Brief an Polizisten – „verurteile Ihren Einsatz nicht“

Avatar_shz von 11. Oktober 2018, 22:31 Uhr

shz+ Logo
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute. Fotos: niemeier
Am Ort des Geschehens gab es eine Schweigeminute.

Gegenüber shz.de sagte der Vater: „Ich will nicht, dass der Beamte in irgendeiner Form angeklagt wird.“

Bad Oldesloe | Die Ermittlungen zu den tödlichen Schüssen bei einem Polizeieinsatz dauern an. Jetzt hat der Vater von Robin L. einen Brief an den Polizeiobermeister geschrieben, der auf den 21-jährigen Obdachlosen geschossen hat. Darin heißt es: „Ich möchte Ihnen mitte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen