Überraschung mit Süß-Faktor: Schneeweißes Rentier geboren

Mika mit Muttertier.
Mika mit Muttertier.

shz.de von
21. Mai 2018, 14:57 Uhr

Ein weißes Rentier ist auf einer Alm im Nahetal geboren worden. „Es ist der Wahnsinn. Weniger als drei Prozent aller Rentiere sind weiß“, freut sich die Inhaberin der „Rentieralm“ in Niederhausen, Sonja Persch-Jost. Das „Mika“ genannte Jungtier kam vor gut einer Woche zur Welt. Nicht nur die weiße Farbe sei eine Riesen-Überraschung gewesen. „Wir wussten bis vor drei Wochen gar nicht, dass Mutter Mari schwanger war“, sagt Persch-Jost. Eigentlich hätte das gar nicht sein können. „Wir hatten dem Bullen Dancer einen Hormon-Chip eingesetzt.“ Bisher hatte das Muttertier, das auch weiß ist, nur braunen Nachwuchs bekommen. Ursache des Fells ist eine Genmutation.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen