Sylter sind solidarisch : Sylter Dörfer arbeiten eng zusammen

Avatar_shz von 06. April 2020, 17:35 Uhr

shz+ Logo
Die vier Bürgermeister Rolf Speth (l.), Ronald Benck (3. v. l.), Steffi Böhm und Katrin Fifeik (r.) arbeiten zusammen – hier beim ersten Spatenstich für den Glasfaserausbau im Herbst 2019.
Die vier Bürgermeister Rolf Speth (l.), Ronald Benck (3. v. l.), Steffi Böhm und Katrin Fifeik (r.) arbeiten zusammen – hier beim ersten Spatenstich für den Glasfaserausbau im Herbst 2019.

Finanzielle Entlastungen und Hilfsangebote für Unternehmen und Bewohner der vier Sylter Amtsgemeinden.

Sylt | „Es gibt eine ganz neue Kultur der Wertschätzung und des Feedbacks. Ich habe bislang in meiner Arbeit noch nie so viele dankbare Rückmeldungen bekommen wie gerade. Wenn dieser achtsame Umgang der Sylter miteinander auch nach Corona bliebe, wäre das – bei allem Respekt vor der Wucht dieser Krise – ein positiver Nebeneffekt“, erklärte die Wenningstedter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen