Stromausfall sorgt für Chaos in Lübeck

von
16. Mai 2018, 20:28 Uhr

Ein mehrstündiger Stromausfall hat gestern in Lübeck das öffentliche Leben kräftig durcheinandergewirbelt. Probleme bereitete der Stromausfall vor allem im Straßenverkehr – sämtliche Ampeln fielen aus. Die meisten Geschäfte in der Innenstadt waren geschlossen. Auch das Rathaus war von dem Stromausfall betroffen. In Teilen der Stadt brach das Telefon- und Mobilfunknetz zusammen. Nach Angaben der Schleswig-Holstein Netz AG war es gegen 12.20 Uhr durch den technischen Schaden zu einem Spannungseinbruch im 110 000-Volt-Netz gekommen. Neben Lübeck waren auch die angrenzenden Kreise und größere Ortschaften betroffen. Seite 3

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen