Streetart: Papst als Obdachloser

Avatar_shz von
21. Mai 2020, 17:27 Uhr

Mailand | Der italienische Künstler Alexsandro Palombo ist bekannt für provokante Streetart zu sozialen Themen. Diesmal zeigt er auf Mauern und Wänden in Mailand Papst Franziskus als schlafenden Wohnungslosen, der mit einem Becher um Almosen bittet. Zu sehen ist auch eine Madonna als Bettlerin. Mit diesen Motiven unter dem Titel „Caritas“ in der Hauptstadt der Lombardei will der 46-Jährige auf wachsende Armut durch die Corona-Pandemie hinweisen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen