Royales Happening am legendären Strand von Sydney

110437666

Avatar_shz von
19. Oktober 2018, 18:29 Uhr

Prinz Harry (34) und seine Frau Meghan (37) haben ihre Pazifik-Tour zu einer Art Happening an Australiens bekanntestem Strand genutzt. Am Bondi Beach von Sydney saß das Glamour-Paar aus dem britischen Königshaus barfuß mit einer Gruppe Surfer zusammen. Um den Hals trugen der Herzog und die Herzogin von Sussex Blumenketten. Wie auf allen bisherigen Stationen der Tour wurden sie wieder von Tausenden bejubelt. Vor der spektakulären Kulisse unterhielt sich der Besuch aus London bei einem Sit-In im Sand längere Zeit mit den buntgekleideten Surfern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen