Wechsel der Königsrotte : Regentschaft bei Tornescher Schützen geht zu Ende

shz+ Logo
Prinzessin Finja Hauenstein, der Erste Ritter Mark Suhr, Schützenkönig Jens Kaminski, der Zweite Ritter Kevin Kliegel und Bürgermajestät Jens Quase (von links) blicken auf ein ereignisreiches Regentschaftsjahr 2017/2018 im Schützenverein Tornesch zurück und werden auf dem Königsball der Schützen am 20. Oktober verabschiedet.
Prinzessin Finja Hauenstein, der Erste Ritter Mark Suhr, Schützenkönig Jens Kaminski, der Zweite Ritter Kevin Kliegel und Bürgermajestät Jens Quase (von links) blicken auf ein ereignisreiches Regentschaftsjahr 2017/2018 im Schützenverein Tornesch zurück und werden auf dem Königsball der Schützen am 20. Oktober verabschiedet.

Tornescher Schützen laden zum Königsball mit Proklamation der Königsrotte für das Schützenjahr 2018/2019 ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Tornesch | Die Tage der Regentschaft des Tornescher Schützenkönigs Jens Kaminski sind gezählt. Denn auf dem Königsball des Vereins am Sonnabend, 20. Oktober, werden die Schützen einen neuen König proklamieren und K...

screoThn | Die Tgae erd nRhcfstteeag dse hrsTrneoce kcegnhitSüzsnö Jsen asnikmKi sdni z.lehägt nneD fau dme Kgasböilnl dse enisrVe ma ,eSonbadnn .20 oer,tObk dewenr die zcüShten enein unnee önKig rkarionpemle nud siKkiamn irdw ahcn nmiee gninehereresici arhnöisKjg ni erd ghVhetcseseneiirc /01781022 iesne igeinnsIn n.agbeeb

rDe nltefieföch ögilsaKlnb sed eercsohTnr inSrzüvheectens tefidn erwdei in rUeeesnt in dre atGstteäst „ruZ “hgnrlEuo na erd nthsaßlMreeü ttas.t snslaiE ist ab 9h Ur1. Dei ettlasaurnngV gtnbien mu 20 Ur.h Nach mde hisEncrma rde cheSt,nüz cnAhnerasp dun iugsereenVahbdnc teflorg die ormnPaltkaio der eeunn giseöKrottn imt rjtsaegBüeär.tm

ennD imt gcehnzünöSitk iKimsakn erewdn hacu eiizsnsPrn nFiaj ueisnnHt,ea dre esrEt teitRr rkMa r,huS dre eeiZwt treiRt eKniv eKellig dnu tgreamüeBräjts eJsn aQeus rieh ittzmAes b.eenden „irW nikecbl uaf nie nieaseenrstst rgönsahiKj zck.urü iWr behan na herm als 20 taseValugtrnenn bie wnteaäruigs und eetderbunnfe rüicvteeenShzenn omelgneme,“tni nteotb asini.kmK tHeupökhen eenis rde chBsue sde bsieldkösagalnsLn ni aeüermTdnv im Nobvreem ggevneernan reJhsa sgewnee oseiw ads tfSsntecehüz in sWntedearl fau ly,tS zu mde hsnTrecroe üetzSnch etsi ehrm lsa eznh rJehan anielenedg .edwnre

uAhc die egnoeld ochzHiet sed renEst sztdnVeioern doU Stleöhcrt nud rsiene aruF Brraaab owise das tesF mzu .09 usratbGteg esd dtovreenhsrnzEine cEhri sggeEr nsiee edrbeeons ttaVereunanglsn ni rniese tesRfhcnaegt nesg,wee irsreüemt .manKskii cI„h enkdabe hmci sla cerenhiddes Kniög bie nrmiee teRot und llnea driVeregeimletnins für die eßroggiart ettsnzrgnütuU bie dne teAräswertniunm.s chI eabh hmci chau shre rbüe eid rgßoe lahZ an nezthücS f,ueetgr die mihc ma Mrogen esd sünKksgitöühcsfr uz useHa hablgote n,“ebah tnetob si.aKnkim Zu hremi aligKlösnb ma .20 bOktoer eawtrnre die crTseheonr Shcnzeüt eiw eohngwt euonndAnbgr feetenurdbre ehvnüeciezeStrn ieswo eetweir laneeged äetGs. aD rde öialKblgns ietnfcfölh gfeeteri idwr, disn ahcu eeterwi reerestsniIte imlwelomkn.

Kaetrn zum ePisr ovn biesen orEu sdin mi kueafrvorV efistarg in der ühleteSnhalzc sed nreesiV am lpaüenhSzctzt in Tcehsron owies an erd besenaskAd riethchl.äl Auch an rde nsakAseebd ektsto enei rKtea ebeins rE.ou Nhca erd Pltrnakioaom edr nenue gsreoKtitnö ndu erd katGüaiultrrson frü edn ntegeneR sed tschSünheajerz 01/220981 etgl goamnrI ztaM asu crnTheso ukMsi mzu nTzena udn für eid ilistgGeeelk uaf. eiBtndteasl esd agbsKlnilös tis tleotlirnaid ucah dirwee enie loTbamo tmi iePs,ern die rchhiaezl onv nhnerte,mUen eenörFrrd dun Mielntigder esd oTrscehern senüehSivzcrten enpdetesg rwue.nd

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen