Rasanter Radsport im Stadtwald

dsc_3085

shz.de von
08. November 2018, 19:00 Uhr

Radsport-Action bei bestem Herbstwetter gab es jetzt im Stadtwald zu sehen: Im Rahmen des Stevens Cyclocross-Cups richtete das Radsport Team Neumünster (RTN) den achten Lauf der zwölfteiligen Rennserie aus, für das RTN war es der neunte Cyclocross-Cup an der Schwale. Auf einem rund vier Kilometer langen Kurs ging es über Stock und Stein. „Wir hatten 41 Nachmeldungen, sodass wir knapp 200 Teilnehmer begrüßen konnten“, sagte Jovany Krämer vom RTN und bedankte sich für die Kooperation mit dem Grünflächenamt, das bei der Präparation der Strecke behilflich war. Für das Ausrichterteam legte sich auch Sönke Liedtke (Foto) ins Zeug. Der 19-Jährige belegte in der Klasse Männer Elite Rang neun, in der Gesamtwertung ist er Achter.

Resultate weiterer Neumünsteraner:

U 15: 4. Thies Liedtke (RTN); Hobby Ü 40: 18. Michael Behrends (Torpedo), 22. Sven Ruck (Tri-Team); Hobby Ü 50: 4. Frank Zöllner-Walbröl (ohne Verein), 20. Askon Brehmer (Torpedo), 22. Horst Peters (RTN), 29. Peter Nast (Torpedo).

>Alle Ergebnisse: cyclocross-nord.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen