Nach Blitzer-Panne : Radarfallen auf der Rader Hochbrücke werden scharf gestellt

shz_plus
Neue Software für die Blitzer auf der Hochbrücke.
Foto:
Neue Software für die Blitzer auf der Hochbrücke.

Auf der maroden Rader Hochbrücke wird es für Raser wieder eng. Seit März steht eine neue Software zur Verfügung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
16. April 2018, 20:09 Uhr

Rendsburg | Die Radargeräte wissen nicht, welches Tempolimit gerade gilt, eine Flut von Einsprüchen und die Polizei stellte die Bearbeitung von Verstößen durch Autofahrer ein. Im Dezember musste das Land zugeben: Die...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Renrsgubd | Die aRgtedeaärr nssewi i,cthn clewseh etoTlipmmi eardeg gli,t ieen tFlu ovn prscEnühnei nud ide lizoiPe tletles ide aentrugbBie ovn nVtseeößr cudhr hAfurreaot ine. mI zbmeeeDr mstsue sad Lnad geb:zenu iDe eriv lnaadrfRela afu edr Rrade eHbokrücch sind, asw wkP ga,enth ieen ogMlukap.ngce eeMltweiitrl atnfretl nasRer ireedw sbdßedcgeuBieehl nis aH.us „tiSe äMzr hestt eeni euen Swtefrao rzu uüg“f,Vgren sgta rBiet Pkbucsa vom iemienruketrhssmirV ni K.lei

iDe lalRandfear fua red earRd üoekHrchbc rnudwe 0152 g,leulettafs mu sad raemod uwaeBkr hitnc ewteri udrch clnlhese lteüSezatg uz cidng.esäh eiS edüfrn unr mpoeT 60 arh.nfe elWi ied äGtere eaLrst nvo tosAu isrudeechennt knnön,e lteolw mna fua ads tBilnze von kPw tinch ienhzctver – owobhl dei cceenhtnsih nngVsezatoreuus agr nhtic nlve.grao

Die zitlerB öelsn ebi Aosut mmeir esrt dnna sa,u wnen sie tmi ermh als 151 retoemnKil opr neudtS rbüe dei ecBkrü haefnr. alE,g wcseelh eliTtimpmo dgaree zngateegi dir.w Die “Bt-eiztZl„i msus clgtärhnacih tmi erd anaeblriv getecashginGnkeiedszwii cnyiessroihtnr .eerdnw legdrlnsAi entorufntiiek das mmaogrPr aduz iest eregmneavgn Smoemr cthin gtriih,c se kma uz znchareheil niücrpn.ehEs aufeotrrAh wnear buetzge,rü sasd fua med LE-cSDdlih 001 nitgaezge nodrwe w,ar dhco esi lotensl elnhza edor tkePun kres,aisen wiel haeginlbc Tompe 08 odre 06 tga.l Dei ilPeioz iteeergw i,hcs ide nlenag nsetiL rep dHna r,usztunawee lmuza uAsto nru las Begfian te,lnge edr uczSth der naomder ekBrcü rvo zu eslecnnlh sLntare rrseäimp ielZ der Alngea si.t

terBi a:kuPscb Seti„ dme ä1. Mzr nrwdee tßereösV unn irdeew eenzogb auf eid eutlakl tgeazegnei ewishdckegitGni .gnehdtae Aelsl älftu sreo“bopl.ml hcAu ied iloizPe tah scih nahc emd rcetiBh ovn dhsze. nedE ereebmzD zur naemühsm cuShe ni end stLine grueu.ndhgnrec Wähendr mi tzntele trQaalu 1720 aufrtrAeohn aeregd mla 282 eöVetrsß etztsluleg uredwn, naewr es ni ned sretne eenbid eMnonat seedis Jhsrae dnna chod 1.214 tiM dre enune trS,fwaeo edi end esozrPs oti,ieturatams netüdrf es iewt emrh endrwe.

nnaW se uz ereni rentekid olpKugpn erd lrh-EdeSLicD tim edm “„riffTStaar mkmo,t ist nohc r.unakl ieW elevi hAraertfou tsei remmSo enoh Srftea vaodn okemgenm s,din drewu ine elermittt. rrseVteskvheßröe evhänjrer cärnhztusgdil acnh ierd ent.nMao

zur Startseite