Pawlowski geht zum TSB

feies
1 von 2

shz.de von
22. Mai 2018, 16:20 Uhr

Fußball-Oberligist TSB Flensburg begrüßt einen weiteren Neuzugang: Denny Pawlowski (24/Foto), Mittelfeldspieler des Landesligisten Schleswig 06, stößt im Sommer zum Team von Trainer Jan Hellström. In Flensburg ist Pawlowski kein Unbekannter, er hatte bis 2015 für den ETSV Weiche gespielt. Pawlowski ist nach Torge Nissen (ebenfalls von Schleswig 06) sowie Nicholas Holtze, Marcel Hill und Davin Thomsen (alle SC Weiche 08 II) der fünfte Neue beim Oberliga-Vizemeister.

Fußball-Kreisligist DGF Flensburg wird in die kommende Spielzeit mit einer neuen sportlichen Leitung gehen. Da der bisherige Trainer Sönke Wittorf aus beruflichen Gründen sein Amt nicht mehr ausüben kann, übernimmt Peter Feies (Foto li.) wieder den Trainerposten beim Verein von der Marienhölzung. Der 38-jährige Inhaber der A-Lizenz war zwischen 2015 und März 2017 schon einmal Coach bei DGF. Derzeit trainiert er die B-Junioren des SC Weiche Flensburg 08 in der Oberliga. Sönke Wittorf bleibt dem Verein als Liga-Manager erhalten. Co-Trainer bleibt André Flieder. Peter Feies sagte: „Ich habe mich dem Verein immer verbunden gefühlt. Insofern werde ich auch keine lange Eingewöhnungszeit benötigen, zumal ich auch viele Spieler noch gut kenne.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen