Mechaniker mit Präzision

von
02. August 2018, 10:51 Uhr

Ab 1. August gilt eine neue Ausbildungsordnung sowie ein modernisierter Rahmenlehrplan für Schneidwerkzeugmechaniker. Die Berufsbezeichnung ändert sich in Präzisionswerkzeugmechaniker. Darauf macht das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aufmerksam. Die Ausbildung wurde an technische, wirtschaftliche und organisatorische Veränderungen im Berufsalltag angepasst.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen