Finanzen in SH : Landesrechnungshof fordert Kieler Jamaika-Koalition zum Sparen auf

Avatar_shz von 05. Juni 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
 Fahrbahn-Reparatur wegen Überladung der Lkw – der Landesrechnungshof fordert mehr Kontrollen.
Fahrbahn-Reparatur wegen Überladung der Lkw – der Landesrechnungshof fordert mehr Kontrollen.

Die Mai-Steuerschätzung sagt bis 2025 im Schnitt ein Plus von 44 Millionen Euro voraus, doch allein 2021 sollen – bei einem Etat von 14 Milliarden – zusätzlich 350 Millionen Euro coronabedingte Ausgaben fällig werden.

Kiel | Eben noch malte die jüngste Steuerschätzung einen Silberstreif an den Horizont, da holt die Präsidentin des Landesrechnungshofes die Ausgaben-Koalitionäre auf den Boden der Tatsachen zurück. „Ohne Kürzungen auf der Ausgabenseite und unpopuläre Entscheidungen der Landesregierung wird es nicht gehen“, stellte Gaby Schäfer gestern in ihrem Jahresbericht f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen