SH-Initiative im Bundesrat : Länder fordern mehr Offshore-Windparks

Avatar_shz von 21. November 2018, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Die Offshore-Windenergie hat bundesweit mehr als 27.000 Arbeitsplätze geschaffen.

Die Offshore-Windenergie hat bundesweit mehr als 27.000 Arbeitsplätze geschaffen.

Der Bundesrat berät Ökostrompläne von Altmaier – und greift Kiels Vorstoß für mehr Tempo bei Offshore-Anlagen auf.

Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD es vereinbart: Um Deutschlands Klimaschutzziele besser erreichen zu können, will die Groko die Windkraft nicht nur an Land schneller ausbauen als bisher geplant. Vielmehr will sie auch auf hoher See ein nicht näher beziffertes Zusatzkontingent an Windrädern ausschreiben. Nun allerdings kippt Bundeswirtschaftsm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen