Klima-Demo auf B76 in Kiel : Klima-Aktivisten wollen Theodor-Heuss-Ring lahmlegen

Avatar_shz von 23. April 2019, 10:14 Uhr

shz+ Logo
Der stark befahrene Theodor-Heuss Ring in Kiel rangierte im Jahr 2017 mit 65 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter bundesweit auf dem vierten Rang, wie das Umweltbundesamt (UBA) ermittelte.

Der stark befahrene Theodor-Heuss Ring in Kiel rangierte im Jahr 2017 mit 65 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter bundesweit auf dem vierten Rang, wie das Umweltbundesamt (UBA) ermittelte.

Die „Turboklimakampfgruppe Kiel“ (TKKG) will am kommenden Freitag demonstrieren. Die Stadt hat die Aktion genehmigt.

Kiel | Sie wollen da hin, wo es wehtut: Direkt auf den Theodor-Heuss-Ring (B76). Sie wollen ein markantes Zeichen setzen gegen Luftverschmutzung und den Autoverkehr in der Landeshauptstadt. Die selbsternannte „Turboklimakampfgruppe Kiel“ ruft für Freitag, 26. April (14 Uhr ab Bahnhofsvorplatz), zu einer Demonstration unter dem Motto „Straßenparty statt Rush-H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen