Kinderschutzbund fordert Lernmittelfreiheit

fju_maj_0203 von
13. September 2018, 17:36 Uhr

Kostenlose Schulmaterialien für Schleswig-Holsteins Schüler fordern der Kinderschutzbund, die Lehrergewerkschaft GEW und Elternvertreter. „Allein die Ausgaben für die notwendige Grundausstattung, die Eltern zahlen müssen, liegen bei durchschnittlich 400 Euro pro Jahr“, erklärte der Kinderschutzbund. Schleswig-Holstein

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen