Corona-Krise in SH : Kieler Krisenforscher Frank Roselieb: „Das Nächste wären die Ausgangssperren“

Kay Müller von 20. März 2020, 20:39 Uhr

shz+ Logo
Leitet den Krisennavigator – eine Ausgründung der Uni Kiel, die sich mit Krisendiagnose, -management und -kommunikation, Frühwarnsystemen sowie Notfallpsychologie beschäftigt: Frank Roselieb.
Leitet den Krisennavigator – eine Ausgründung der Uni Kiel, die sich mit Krisendiagnose, -management und -kommunikation, Frühwarnsystemen sowie Notfallpsychologie beschäftigt: Frank Roselieb.

Der 50-Jährige spricht über die Kommunikation der Politiker in der Corona-Krise und die Folgen für die Bürger.

Kiel | Herr Roselieb, was macht Ihnen bei der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen